Sie sind hier: Startseite

Internationales Haflingerchampionat 2017

Reitsportbegeisterten Haflingerfreunden ist es 2016 gelungen, ein internationales Reitsport-Championat für Haflinger nach Ostwestfalen zu holen. Mit dem PSV Steinhagen-Brockhagen-Hollen e.V. konnte ein leistungsstarker Veranstalter mit einer hervorragenden Reitsportanlage am Fuße des Teutoburger Waldes gewonnen werden.
Obwohl der Haflinger in den letzten Jahren, auch nördlich des Haflingeräquators, für immer mehr Aufsehen im Sport sorgte, hatte die westfälische Region seit einigen Jahren leider kein rassespezifisches Turnier mehr angeboten.
Der große Erfolg der Turniertage 2016 mit 130 Pferden und etwa 400 Starts in 26 Prüfungen und Wettbewerben war Ansporn für eine zweite Auflage.
Mit dem internationalen Championat vom 28. bis 30. Juli 2017 in Steinhagen wird allen turnierbegeisterten Haflingerreitern die Möglichkeit geboten, sich in unterschiedlichen Disziplinen zu messen. Haflingerreiter aus dem Ausland haben die Möglichkeit mit einer Gastlizenz an der Veranstaltung teilzunehmen.
An den Veranstaltungstagen wird um 9 Internationale Championatstitel in der Nachwuchstour und in den Kategorien Jungpferde, Dressur, Springen und Vielseitigkeit geritten.
Hier können Sie die hübschen Füchse mit den wallenden Mähnen in Dressurprüfungen vom Reiterwettbewerb bis zur Dressurprüfung der Klasse M*, im Springen von Springreiterwettbewerben der Klasse E bis zu einer Stilspringprüfung der Klasse L erleben und in verschiedenen Geländeprüfungen spielen die Reiter mit ihren Haflingern ihr Können im Busch aus. Neu im Programm sind zwei Trail-Wettbewerbe für Westernreiter der LK 3-1 und 5-4.

Impressionen vom HaflingerChampionat 2016:

__________________________________________________________________________

Die Champion 2016: